Schutzkonzept ab 29.10.2020

 

 

Schutzkonzept für Ihr Coach Achim Legras

(Personaltraining, Gruppen Fitness und Massage)

 

 

  1. Allgemeines

 

- Teilnehmer/Kunden müssen symptomfrei sein. Bei Neukunden muss vorab die Frage gestellt werden, ob Krankheitssymptome vorhanden sind, die allenfalls auf eine Infektion mit COVID-19 hinweisen könnten.

 

- Achim Legras (Ihr Coach) garantiert bei Symptomen kein Training zu geben. Sich in Isolation zu begeben und sich bei einem Arzt zu melden. Gegebenenfalls bei Quarantäneverordnung alle betreffende TN/K zu informieren.

 

- Alle TN/K werden neu und vorab schriftlich über die neuen Schutzmassnahmen informiert.

 

- TN/K kommen nur auf vereinbarten Termin oder bei vorgängiger Anmeldung beim Gruppentraining (Teilnehmerzahl beschränkt, siehe unten Punkt 3.Gruppentraining)

 

- Beim Betreten des Studios müssen die Hände desinfiziert werden. Desinfektionsmittel steht zur Verfügung beim Eingang.

 

 

 

 

 

- Das aktuelle Schutzplaktat vom BAG an der Tür, weist auf die Hygienemassnahmen des Bundes hin, und werden von den TN/K zur Kenntnis genommen.

 

- Beim Einlass/Ausgang ist Achim Legras verantwortlich für das Tropfensystem. Damit der Abstand der Teilnehmer/K gewährleistet ist.

 

- Beim Umziehen, Duschen und dem Betreten der sanitären Anlagen muss einen Abstand von mind. 1.5 Meter eingehalten werden.

 

 

  1. Kontaktdaten:

 

Eine Liste und Protokoll der TN/K wird von Achim Legras geführt, um ein gegebenenfalls lückenloses Contacttracing zu garantieren.

 

 

 

  1. Maskenpflicht:

 

-Es herrscht auf dem gesamten Gelände des Subway Gebäude, draussen, sowie drinnen die Maskenpflicht. (Ab 12 Jahren)

- Das Tragen der Schutzmaske vor/im Studio ist Pflicht, bis zum Beginn des Trainings oder der Massage.

 

- PT: Achim Legras trägt die Schutzmaske, sofern der Abstand nicht eingehalten werden kann. Der Kunde muss keine Maske tragen. (Gilt bis 2 Personen PT)

 

- Massage: Achim Legras trägt während der gesamten Intervention eine Schutzmaske. Der Kund kann sie ablegen, sofern er mit dem Gesicht nach unten auf dem Bauch liegt. Ansonsten muss auch der Kunde eine Schutzmaske tragen.

 

- Gruppentraining:

- Gruppentraining an Ort und Stelle (bitte Markierung auf dem Boden beachten) bis max.7Personen (inkl. Coach), kann auf eine Gesichtsmaske verzichtet werden. Solange der markierte Ort nicht verlassen wir. (Abstand von 1.5-2m, 4m2 pro Person laut BAG-Verordnung)

 

- Gruppentraining mit keinen fixen Plätzen dürfen max. 6 Personen (inkl. Coach) teilnehmen. (Abstand 1.5-2m, 15m2 pro Person laut BAG- Verordnung) muss garantiert eingehalten werden. Ansonsten gilt die Maskenpflicht für alle.

- Achim Legras richtet den Trainingsplatz mit genügendem Sicherheitsabstand für jedes Training und Kunden ein und räumt diese (desinfiziert) nach dem Training wieder auf.

 

- Sportarten mit Körperkontakt oder Kontaktsportarten (Boxen, Paarübungen, usw.) sind zu unterlassen.

 

- Es wird konstant und grosszügig gelüftet.

 

 

  1. Hygiene:

 

Putzen/Desinfizieren:

- 1x täglich werden Türgriffe, Fenstergriffe, Garderobenständer, Sanitäre Einrichtungen geputzt/ desinfiziert.

 

- Bei den sanitären Anlagen sind Seife und Papierhandtücher vorhanden.

 

- Nach jedem Training werden alle benutzten Gegenstände desinfiziert und gereinigt.

- Der TN/K bringt sein eigenes Handtuch mit und schützt damit die Matte und Geräte.

 

 

Vielen Dank für eure Mithilfe. Mit dem Umsetzten dieses Schutzkonzepts verhindern wir eine allfällige Schliessung und meine Existenz. Ich zähl auf euch.

Vielen Dank

 

Euer Achim Legras.